GolfCity Köln Pulheim bekommt Trainer aus St. Andrews

Die Trainer-Crew von der GolfCity Köln Pulheim erhält ab sofort Verstärkung durch den Golflehrer Stephen Sweeney, der sich in Dubai und zuletzt im Golf-Mekka St. Andrews mit seinen Nachwuchsprojekten einen Namen gemacht hat. „Wir freuen uns, einen internationalen Pro mit großer Erfahrung bei uns zu haben“, sagt Max Pusch, Golflehrer und Koordinator des GolfCity Campus.

Stephen Sweeney stammt aus Irland und ist seit 2003 Golfprofi. Im Montgomerie Golf Club in Dubai baute er die „Junior Golf School“ auf und bildete 170 Jugendliche aus. In den Jahren 2009 und 2010 führte er in der St. Andrews Links Golf Academy in Schottland, dem Austragungsort zahlreicher British Open im Golf, das „Elite Junior Coaching Program“ ein, um Jugendliche auf eine Karriere als Profigolfer vorzubereiten. Derzeit betreut Sweeney unter anderem die Profis Brendan McCaroll, Ewan Scott und den zweifachen Turniersieger der European Tour, Mikael Lundberg.

Außer Sweeney ergänzt in diesem Sommer Professional Assistent Christian Elsesser die Golflehrer um Team-Koordinator Max Pusch und seine Pros Robin Momsen, Philipp Ryfisch und Tim Deest.

Was denken Sie?