Euronics XXL – Golf Cup im Golfclub Nordkirchen

Elisabeth Schumacher und Dr. Hans- Willy Winz bedankte sich - im Namen des Golfclubs-beim Ehepaar Schipper für die hervorragende Ausrichtung des Turniers

Elisabeth Schumacher und Dr. Hans- Willy Winz bedankte sich - im Namen des Golfclubs-beim Ehepaar Schipper für die hervorragende Ausrichtung des Turniers

Am Samstag, 30.07.2011, war es wieder soweit, ines der größten Turniere im Golfclub Nordkirchen startete mit 105 Teilnehmern- der Euronics- XXL Golf Cup, in der sechsten Auflage.

Die Ausrichter, das Ehepaar Schipper, hatte wieder alles perfekt organisiert. Die Beiden ließen es sich nicht nehmen, die Teilnehmer ab 8.30 Uhr bis 13.30 Uhr persönlich auf die Runde zu schicken und sie mit netten Begrüßungsgeschenken zu erfreuen. Die Firmen Vodafone, Samsung und Braun traten auch in diesem Jahr wieder als Sponsoren auf.

Der Wetterbericht hielt, was er versprach- nach anfänglichen leichten Schauern, verbesserte sich die Wetterlage immer mehr, sodass die Teilnehmer trocken ans Ziel kamen. Es wurde in drei Klassen gespielt und Sonderpreise gab es ebenfalls. Dazu gehörten „ nearest to the pin“ und „longest drive.“ Den Ball ganz nah an die Fahne der Bahn 6 legten die Nordkirchener Spieler, bei den Damen- Evelyn Cosmar (2,94 m) und bei den Herren- Bernhard Schumacher (1,30 m). Die längsten Schläge auf dem Fairway der Bahn 13 konnten Gäste für sich verbuchen, bei den Damen-  Carola Weiß und bei den Herren- Kayhan Altintas.

Die Bruttosieger kamen auch aus „eigenen Reihen.“ Marita Gödde  (HCP 8,5)spielte bei den Damen 26 Bruttopunkte und Thomas Thal (HCP 9,6) bei den Herren 29 Bruttopunkte. Er verbesserte sein Handicap dabei von 9,6 auf 9,0- ein tolles Ergebnis.

Vor der Siegerehrung wurden alle Teilnehmer mit einem vielseitigen Büfett verwöhnt. Im Anschluss daran durften sich die Sieger die Geschenke – wie auch in den vorangegangenen Jahren- selbst aussuchen, zunächst die Bruttosieger und dann die Nettosieger – voran die Erstplatzierten. Es handelte sich hier um hochwertige Elektroartikel (Handys, Drucker, Elektrogrill, Wetterstation, Mixer usw.)

Dann versprach Herr Schipper , dem Abend noch ein Highlight aufzusetzen. In den Vorjahren brachte mehrfach Sünke Gabriel tänzerisch und musikalisch das Clubhaus „zum Brodeln“, im letzten Jahr „ verzauberte“ der Magier Matthias Rauch das Publikum und in diesem Jahr brachte der Gittarist Rafael del Alcala mit der Flamenco-Tänzerin , Daniela Lodani, das Publikum u .a . mit fetziger spanischer Musik in Schwung.

Ein wieder mal gelungenes Fest fand in den späten Abendstunden seinen Abschluss und alle Teilnehmer hoffen und wünschen, dass das Ehepaar Schipper sich dem Golfclub weiterhin so verbunden bleibt und auch in 2012 dieses Turnier wieder ausrichtet.

Dr. Hans-Willy Winz und Elisabeth Schumacher- vom Vorstand des Golfclubs- bedankten sich ganz herzlich –  für die Großzügigkeit bei der Ausrichtung des Turniers-  bei dem Ehepaar Schipper mit einem Präsentkorb, Blumen….. und einem Korb Möhren für das Pferd von Frau Schipper.

In den Gruppen A-C wurde folgendermaßen gespielt: 

Netto A (0-17/Stableford)

Pl. Name Vorname Club Pkt

1

Mehrl Hans-Peter Nordkirchen

37

2

Bockelbrink Hans-Joachim Nordkirchen

36

3

Bültmann Christa Nordkirchen

35

Netto B (18-23)

Pl. Name Vorname Club Pkt

1

Forsthövel Bernhard Nordkirchen

44

2

Schumacher Bernhard Nordkirchen

41

3

Wilp Dr. Michael Nordkirchen

39

Netto C (24-54)

Pl. Name Vorname Club Pkt

1

Winz Dr. Hans-Willy Nordkirchen

40

2

Radloff Werner Nordkirchen

39

3

Wiedemann Hans Nordkirchen

37 

Was denken Sie?