Erste Golfwoche Sauerland beginnt

Leidenschaft für den Golfsport und Genießen der Natur: Beides verbindet die 1. Golfwoche Sauerland auf einzigartige Weise miteinander. Als Titelsponsor präsentiert der internationale Versicherungsmakler LEUE & NILL die in diesem Jahr erstmalig stattfindende Golfturnierserie im Sauerland. Vom 16. bis 22. Juni 2013 werden an sieben Tagen auf sieben Golfplätzen im Sauerland vorgabewirksame Turniere gespielt. Einbuntes Rahmenprogramm begleitet jeden Spieltag. Anmeldungen sind noch möglich.

Die Turnierserie startet am 16. Juni (Sonntag) um 11 Uhr im Golfclub Gelstern Lüdenscheid-Schalksmühle. Weitere Stationen sind dieGolfclubs Möhnesee (am 17. Juni), Varmert in Kierspe (18. Juni), Sauerland in Arnsberg (19. Juni), Repetal Südsauerland in Attendorn (20. Juni) und Schmallenberg (21. Juni). Die Golfwoche endet am 22. Juni im Golfclub Unna-Fröndenberg. Festlicher Abschluss des Golfevents ist die Players-Night im Clubhaus. Neben kulinarischen Köstlichkeiten der Clubgastronomie wird Soul-Sänger Kenneth King und Band die Gäste musikalisch unterhalten. Organisiert wird die Golfwoche Sauerland von der Kramer Golfsport UG. Schirmherr ist Prof. Dr. Patrick Sensburg, Mitglied des Deutschen Bundestages für den Wahlkreis Hochsauerland.

„Wir freuen uns, dass wir als Titelsponsor mit dazu beitragen konnten, die Golfwoche Sauerland ins Leben zu rufen. Gerne unterstützen wir den erfolgreichen Start der Golfwoche Sauerland und freuen uns, wenn viele Golfinteressierte an diesem besonderen Event teilnehmen. Mit der Region undihren innovativen Unternehmen, die vielfach zu den Weltmarktführern in ihrem Bereich gehören, sind wir als international tätiger Versicherungsmakler seit vielen Jahren eng verbunden“, sagt Joachim Nill, geschäftsführenderGesellschafter von LEUE & NILL.

Traumhafte Golfplätze mit Schräglagen und Baumbestand

„Im Sauerland wird nicht nur gewandert, Ski und Rad gefahren, sondern auch leidenschaftlich Golf gespielt“, erläutert Frank Kramer, Veranstalter der Golfwoche Sauerland und selbst passionierter Golfer. „Und das auf traumhaften Plätzen, die allen Ansprüchen gerecht werden. Mit altem Baumbestand, Schräglagen und hügeligen Landschaften bieten sie eine echteHerausforderung und erfordern ein präzises Spiel.“ Bei der Golfwoche Sauerland warten daher bester Golfsport und spannender Wettkampf, umrahmt von Landschaft, Flair und Herzlichkeit, auf die Spielerinnen und Spieler. Eine Teilnahme an dem Turnier ist möglich mit Höchst-Stammvorgabe (Handycap) -36 für Damen undHerren, das Mindestalter beträgt 18 Jahre.

Rahmenprogramm mit Golfcoaches und Designtrolleys

An jedem Spieltag wird ein buntes Rahmenprogramm geboten. So stellt das Unternehmen „Dreamliner Golf“ selbst entwickelte Putter und Wedges für einen umfangreichen Test zur Verfügung. Wer Probleme mit dem „Zielen“ hat, kann sich beim „Puttguru“ Horst Rosenkranz professionellen Rat holen. Wer die golferische Herausforderung durch die hügelige Landschaft gemeistert und dabei seine körperlichen Grenzen gespürt hat, kann sich bei Golf-Performance-Coach Christian Grüger oder bei Golf-Physio-Trainer Sven Mülders wieder körperlich aufbauen lassen. An jedem Turniertag kann zudem eine Auswahl an hochwertigen Trolleys ausprobiert werden. Der Hersteller PG Powergolf zeigt vor Ort seine hochwertigen Designtrolleys aus Edelstahl undTitan.

Nach ihren erlebnisreichen Golfrunden können sich die Spielerinnen und Spieler auf den allabendlichen Ausklang mit Siegerehrung und Abendessen in der Clubgastronomie freuen. Auf alle Siegerinnen und Sieger der Turniere der Golfwoche Sauerland warten attraktive Preise. Es gibt eine Tageswertung und eine Gesamtwertung. Um an der Gesamtwertung teilzunehmen, müssen mindestens drei Turniere gespielt werden. Sonderpreise wie „Longest Drive“ oder „Nearest to the Pin“ sind ebenfalls ausgeschrieben. Die fünf Gesamtsieger werden am 22. Juni im Rahmen der Players-Night im Golfclub Unna-Fröndenberg geehrt. Sie gewinnen einen Gutschein für die Teilnahme an der diesjährigen „Stanglwirt-Golftrophy“, dem legendären Golfturnier vor der imposanten Bergkulisse des „Wilden Kaisers“ in Tirol.

Spielerinnen und Spieler, die an der Golfwoche Sauerland teilnehmen wollen, können sich jetzt noch im Internet anmelden.

Und wem das nicht reicht: Der von sportwettebonus.net gekürte beste Anbieter für Golfwetten ist hier zu finden.

 

 

Was denken Sie?