Sonntag der Offenen Tür im Golfclub München Eichenried

Anlässlich des 25-jährigen Jubiläums des Golfclubs München Eichenried findet am Sonntag, 15. April 2012, von 10 bis 16 Uhr ein großer Tag der Offenen Tür auf dem gesamten Golfplatz-Gelände an der Münchner Straße 57 statt. „Golf zum Anfassen“ ist das Motto, denn alle Bereiche laden zum kostenlosen Schnuppern ein. Und bei einem Quiz sind attraktive Preise zu gewinnen wie Jahresmitgliedschaften oder Platzreifekurse.

Für jeden Besucher gibt es ein Willkommensgeschenk und eine kleine Führung. Danach heißt es, selbst aktiv werden: Bälle schlagen auf der Driving Range oder putten auf dem Putting Green, mit den Greenkeepern Mäher fahren, den öffentlichen 6-Loch-Kurzplatz spielen oder das neue Clubhaus- Restaurant „Nineteen“ kennenlernen – und sich mit kleinen Schmankerln stärken.

Die insgesamt acht Golflehrer der Golf-Akademie Eichenried zeigen Neulingen und Fortgeschrittenen gern die neuesten Lehrmethoden, so etwa die für Anfänger und ältere Menschen ideale Lehrmethode Carving Golf oder – ganz neu im Programm – „Logical Golf“ mit seinen optischen Hilfsmitteln wie Reifen, Pfeile und „Flugzeug“ oder die hochmoderne Scope-Videoanalyse.

Schon der erste Tag der Offenen Tür im vergangenen Jahr hat gezeigt: In Eichenried fühlen sich sowohl Nicht-Golfer als auch fortgeschrittene Golfer wohl. Wer einen sportlich-familiären Heimatclub mit insgesamt 33 Spielbahnen sucht (3 x 9 Fairways auf dem Meisterschaftsplatz und 6 Kurzspielbahnen), der ist hier genau richtig. Im Jubiläumsjahr 2012 gibt es attraktive Angebote wie das Kennenlern-Jahr oder die Kurzplatz-Mitgliedschaft. Über beides informiert Geschäftsführer Korbinian Kofler die Interessenten gern individuell bei einer Tasse Kaffee.

Was denken Sie?