Musical-Konzert auf dem Golflatz Gerhelm

132 Golfspieler,  damit die bisher höchste Teilnehmerzahl in der Geschichte des Golfplatzes Gerhelm kamen beim dritten Musical-Cup by Dominik Donauer in den Genuss atemberaubender Stimmen. Hochsommerliche Temperaturen, perfekte Platzbedingungen und das am Abend stattgefundenen Open-Air-Muscialkonzert mit drei internationalen Musicalstars sorgten für ein unvergessliches Golf-Turnier.

Im Jahr 2014 fand das 18-Loch Golfturnier zum ersten Mal im Golfclub Gerhelm statt, initiiert durch Turniersponsor Dominik Donauer. Als Gastgeber dieses Events diente die erste und einzige 18-Loch-Golfanlage im Nürnberger Land – der Golfclub Gerhelm mit seinem Turnierinitiator Dominik Donauer, Inhaber und Geschäftsführer der Firma Artinia mit Sitz in Lauf an der Pegnitz.

Der Golfplatz Gerhelm. Foto: pr

Der Golfplatz Gerhelm. Foto: pr

Die Firma Artinia, die von Dominik Donauer gegründete Theateragentur, hat sich frühzeitig auf die Sparte Musical spezialisiert und dies hat sich ausgezahlt. Unzählige Theaterbesuche haben dazu geführt, gleichermaßen viele Künstler und Theater samt ihren Theatermachern kennen zu lernen. Heute, 17 Jahre nach der Agenturgründung, zählt Artinia zu den größten Theateragenturen in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Musicalstart auf dem Golfplatz Gerhelm zu Gast

Bekannte Musical-Melodien stimmten bereits vor dem Turnierstart auf diesen herrlichen Event ein. Musical-Kenntnisse durften noch während dem Turnier bei einer Sonderwertung unter Beweis gestellt werden und die Gewinner mit attraktiven Zusatzpreisen vom Dehnberger Hof Theater belohnen.

Erstmalig in Gerhelm bot sich interessierten Golfern und Gästen die Gelegenheit für TESLA- Testfahrten. Golfluft schnuppern und genießen durften nicht nur die aktiven Turnierspieler. Auch interessierte Neugolfer, insbesondere alle Musical-Stars ließen es sich nicht nehmen, zum Golfschläger unter Anleitung der in Gerhelm ansässigen Frankengolfschule zu greifen und die Faszination Golf hautnah zu erleben

.Der noch während dem Turnier über die Golfanlage schallenden Sound-Check weckte verlockende Musical-Stimmung für das am Abend stattgefundene Konzert, welches Open Air inmitten derGolfanlage ausgetragen werden konnte. Sowohl die Turnierteilnehmer als auch nachrückende Gäste durften sich mit den kochkarätigen Stimmen von Bettina Mönch, Felix Martin und Frank Felicetti in die vielfältige, bunte Welt der Musicals hineinzaubern lassen und lauschten gebannt den vorgetragenen Titeln aus Les Miserables, Phantom der Oper, Grease, Elisabeth u.v.m. Dem Turnierinitiator und artinia-Geschäftsführer Dominik Donauer gelang es mit Steigerung zu den Vorjahren, dieses Turnier in Begleitung seiner Künstler zu einem besonderen Saison-Highlight werden zu lassen.

Beeindruckende Ergebnisse wurden gekonnt und dank hervorragender Platzbedingungen erzielt. Mit 32 Brutto-Punkten fährt der aus dem Landkreis Nürnberger Land stammende Gesamt-Brutto-Sieger Nikolai von Hanstein vom Golfclub Gerhelm zur Premieren-Feier des Musicals „Marry Poppins“ nach Stuttgart. Den Gesamt-Brutto-Sieg der Damen und Karten für das Musical „Evita“ an den vereinigten Bühnen in Wien sicherte sich Jennifer Kessler vom teilnehmerstärksten Gastclub Katharinenhof mit 25 Brutto-Punkten.

Mit einem Medley aus dem Musical ’New York’ verabschiedeten sich die Künstler unter funkelnd buntem Feuerwerk und großer Vorfreude auf den 4. Musical-Cup by Dominik Donauer von der herrlichen Golfanlage Gerhelm.

Was denken Sie?