Jungsenioren des Golfclubs München Eichenried zum dritten Mal Bayerischer Meister

Erfolgreiche Titelverteidigung: Die Mannschaft der Jungsenioren (Altersklasse 35+) des Golfclubs München Eichenried hat am Wochenende, 14. September 2013, souverän den Titel des Bayerischen Meisters verteidigt. Im Finalspiel auf der Anlage des Deggendorfer GC besiegte die Mannschaft im Lochwettspiel den GC Olching mit 4:2. Dritter wurde der Münchner GC, der die Mannschaft des GC Bad Abbach schlug. Damit sind die Eichenrieder Jungsenioren seit Gründung der Liga vor neun Jahren ein echter Erfolgsgarant: 3 Mal Bayerischer Meister, 5 Mal Vize und eine Bronzemedaille konnten in dieser Zeit erspielt werden.

Bei den Mid Amateur Damen wurde das Team des GC München Eichenried Dritter. Hier siegte der GC München vor dem GC Wörthsee.

Jungen AK 14 ebenfalls Bayerische Mannschaftsmeister

Auch bei den Jugendlichen bis 14 Jahre ist der Golfclub München Eichenried, der durch die Austragung der BMW International Open überregional bekannt ist, Bayerischer Mannschaftsmeister bei den Jungen geworden. Die Jungen siegten überragend am 7./8. September im GC Tegernbach. Die Mädchen AK 14 wurden dort Vizemeister.

 

 

 

 

Was denken Sie?