InterContinental Golf Cup Obersalzberg

Golfevent auf 1.000 Metern Höhe: Am 27. Juli 2013 kamen 61  Golfer im InterContinental Berchtesgaden Resort zusammen, um bei heißen Temperaturen und einer traumhaften Sicht auf das umliegende Bergpanorama ihr Können beim InterContinental Golf Cup Obersalzberg unter Beweis zu stellen.

InterContinental Golf Cup Obersalzberg. Foto: pr.

Während der zwei Runden mit je 18 Loch wurden die Spieler mit Köstlichkeiten von Executive Chef de Cuisine Thomas Walter verwöhnt. Den Abschluss bot die Charity-Auktion am Abend mit einem Erlös von 5.900 Euro.

Hausgemachte Limonade, Cocktails und erfrischende Snacks – fast jede Bahn hatte ein Highlight zu bieten. Trotz der zahlreichen Schmankerl kam das Wetteifern nicht zu kurz. Larissa Frank (Jugend) und Levin Frank (Jugend) setzten sich bei ihren Mitstreitern durch und wurden als Bruttosieger des Turniers gekürt. Zu einem weiteren Höhepunkt des Tages trug Thorsten Bögel mit einem Hole in One bei.

Ein malerischer Sonnenuntergang und eine gelungene Charity-Auktion sorgten für den Ausklang des Golf Cups. Dabei ersteigerten die Gäste Produkte wie eine Handtasche von Bogner und Reisegutscheine.

Der Erlös von 5.900 Euro kommt zur einen Hälfte dem Programm „IHG Shelter in a Storm“ und zur anderen Hälfte dem CJD Asthmazentrum in Berchtesgaden zugute.

 

 

 

Was denken Sie?