Hattrick für Dr. Tanja Morant und Thomas Himmel

Alle Sieger von links nach rechts: Florian Pusch, Thomas Himmel, Claudia Schäfer, Christian Apelt, Dr. Tanja Morant und Dr. Anette Kugelmüller-Pugh.

Alle Sieger von links nach rechts: Florian Pusch, Thomas Himmel, Claudia Schäfer, Christian Apelt, Dr. Tanja Morant und Dr. Anette Kugelmüller-Pugh.

Dr. Tanja Morant vom Münchener GC und Thomas Himmel vom GC Olching sind zum dritten Mal in Folge Bayerische Meister  der HypoVereinsbank Private Banking Ladies- / Mid-Amateur Meisterschaften

Der Wittelsbacher Golfclub Rohrenfeld-Neuburg war, wie im vergangenen Jahr, Austragungsort der BGV HypoVereinsbank Private-Banking Ladies-/ Mid- Amateur Meisterschaft. Am 28. und 29. Mai spielten an die 20 Damen und 50 Herren um den ersten Bayerischen Meistertitel der Saison 2011.

Die Titelverteidiger Dr. Tanja Morant (Münchener GC) und Thomas Himmel (GC Olching) zeigten erneut Dominanz. Tanja Morant siegte deutlich mit zehn Schlägen Vorsprung, Thomas Himmel hatte nach zwei Tagen einen Vorsprung von drei Schlägen.

Die Münchnerin Dr. Tanja Morant zeigte sich nach ihrer Auftaktrunde von 82 Schlägen zwar enttäuscht, führte aber dennoch mit drei Schlägen vor Dr. Anette Kugelmüller-Pugh aus Feldafing. Die Chirurgin puttete am zweiten Tag allerdings wesentlich besser und spielte eine Runde von 75 Schlägen. Ein Gesamtscore von 157 Schlägen bedeutete den sicheren Sieg. Über die Silbermedaille freute sich Dr. Anette Kügelmüller-Pugh vom GC Feldafing mit 167 (85, 82) Schlägen vor Claudia Schäfer vom GC München-Valley, die mit 174 (88, 86) Schlägen den dritten Platz erzielte.

Auch bei den Jungsenioren heißt der Sieger, wie bereits in den vergangenen beiden Jahren, Thomas Himmel. Der Olchinger bezwang den anspruchsvollen Meisterschaftsplatz mit zwei hervorragenden Runden von 73 und 76 Schlägen und sicherte sich dadurch mit drei Schlägen Vorsprung den Titel. Platz zwei ging an Florian Pusch vom GC Höslwang im Chiemgau  mit Runden von 75 und 77, dritter wurde Christian Apelt vom GC Schloß Egmating nach Runden von 79und 76 Schlägen.

Clubmanager und DGV-Vizepräsident Frank Thonig überreichte gemeinsam mit BGV- Präsidiumsmitglied Roland Bartonitz den Siegern auf der herrschaftlichen Terrasse des Wittelsbacher Golfclubs die Pokale und Medaillen. Der Wittelsbacher GC soll sich auch in den nächsten Jahren als Austragungsort der Bayerischen Meisterschaft der Ladies- und Mid- Amateure etablieren.

Was denken Sie?