Golfclub München Eichenried mit Tag der Offenen Tür

 

 

Die Bahn 3 im GC Eichenried. Foto: PR:

Die Bahn 3 im GC Eichenried. Foto: PR:

Golfspaß für die ganze Familie wird am Tag der Offenen Tür, Sonntag, 14. April 2013, von 10 bis 16 Uhr geboten. Das gesamte Golfplatz-Gelände an der Münchner Straße 57 in Eichenried-Moosinning ist geöffnet für jedermann. Für jeden Besucher gibt es ein Willkommensgeschenk und eine kleine Führung. Besonders herzlich willkommen geheißen werden Mädchen von 5 bis 15 Jahren. Denn die Jungen sind in der Überzahl beim Kinder- und Jugendtraining und in den Mannschaften. Das soll sich ändern! So erhalten Mädchen beim Tag der Offenen Tür extra ein modisches Willkommensgeschenk und werden von den netten Eichenrieder Mädchen Anna, Chiara, Nathalie & Co. gleich unter ihre Fittiche genommen.

Überhaupt kümmern sich an diesem Tag der Offenen Tür die Eichenrieder Mitglieder persönlich um die Gäste, zeigen ihnen alle Bereiche von der Indoor-Golfanlage bis zum öffentlichen 6-Loch-Kurzplatz, den die Interessenten, die schon einmal einen Golfschläger in der Hand hatten, an diesem Tag kostenlos ausprobieren können. Diese Chance gilt es zu nutzen, denn der Eichenrieder Übungsplatz verwandelt sich bei den 25. BMW International Open vom 20. bis 23. Juni 2013 wieder in die Public Area mit ihren attraktiven Ständen.

Kostenloses Golf-Schnuppern bieten die Pros der Golfakademie auch für absolute Anfänger auf der Driving Range, auf der das brandneue und technisch hochmodern ausgestattete Logicalgolf-Learning-Center zu bestaunen ist. Bei einem Quiz sind attraktive Preise zu gewinnen wie Jahresmitgliedschaften oder Platzreifekurse. Für Kids eine besondere Attraktion: mit den Greenkeepern Mäher fahren oder mit dem Golf-Cart den Platz besichtigen. Für die kulinarische Stärkung sorgt das Clubhaus-Restaurant „nineteen“ – und von der Terrasse aus können Eltern bequem beobachten, wie ihr Nachwuchs auf dem Putting Green erste Erfahrungen sammelt.

Wer einen sportlich-familiären Heimatclub mit insgesamt 33 Spielbahnen sucht (3 x 9 Fairways auf dem Meisterschaftsplatz und 6 Kurzspielbahnen), der ist hier genau richtig. Über die Konditionen, etwa das attraktive Familienpaket oder das Kennenlern-Jahr, informiert Geschäftsführer Korbinian Kofler jeden Interessenten gern individuell bei einer Tasse Kaffee.

Was denken Sie?