Charity im GC Starnberg

Am letzten Wochenende hat der Lions Club Starnberg sein 10. Charity Golfturnier bei strahlendem Wetter im Golfclub Starnberg veranstaltet. Nach einem Kanonenstart haben sich insgesamt 72 Teilnehmer, die in 18 Teams (Golfersprache: Flights) aufgeteilt wurden, auf die Runde begeben. Durch die Teilnahmegebühren, die Tombola, die mit attraktiven Preisen aufwartete und nicht zuletzt durch eine Versteigerung, bei der so interessante Angebote wie ein Segel-Törn mit der ‚Sea Cloud 2‘ und auch ein E-Bike von BMW angeboten wurden, konnte ein Gesamterlös von Euro 20.000 erzielt werden.

Natürlich konnte dieses Ergebnis – dieses Mal speziell für die Serviceprojekte ‚Hochwassergeschädigte in Bayern‘, ‚Fledermaus-Gruppe im Tabalugahaus‘ sowie ‚Besuch einer Kindergruppe aus Tschernobyl in Tutzing‘ – nur durch die exzellente Teamarbeit der Clubmitglieder sowie die Unterstützung namhafter Sponsoren wie BMW Autohaus Michael Schmidt, LBS München und Oberbayern, Sea Cloud Cruises, ESTEE LAUDER Companies und dem Lufthansa City Center, München, erreicht werden. Einmal mehr, war der Golfclub Starnberg ein hervorragender Gastgeber dieser Veranstaltung. Allen Teilnehmern ein herzliches Dankeschön.

 

Was denken Sie?