100.000 Euro für den guten Zweck und Gäste per Helikopter beim 25. KaiserCup im Hartl Resort Bad Griesbach

Zum 25. KaiserCup im Hartl Resort wkamen sogar die Fußball-Nationalspieler Bastian Schweinsteiger und Holger Badstuber per Helikopter eingeflogen. Das bronzeglitzernde Fluggerät zog nicht nur die Aufmerksamkeit der Hartl Gäste auf sich. Schon beim bayerischen Auftakt im Hotel Maximilian mit großer Tombola und Golf-Turnier am Folgetag zugunsten der Franz Beckenbauer Stiftung ließen sich die rund 400 Gäste nicht lumpen und gaben so viel Geld aus, dass Volker Schwartz, Geschäftsführer der Hartl Resort GmbH, am Samstagabend Franz Beckenbauer einen Scheck in Höhe von 100.000 Euro überreichen konnte. Der Spendenerlös kommt kranken, behinderten und unverschuldet in Not geratenen Menschen zugute. Beckenbauer war dann auch sichtlich gerührt über das große Engagement, denn mit zwei weiteren Veranstaltungen konnte er insgesamt über 700.000 Euro Spendengelder in nur einer Woche mit in die Stiftung nehmen.

Viele Promis

Neben dem „Kaiser“ Franz Beckenbauer selbst und seiner Frau Heidi waren mit von der Partie: Ex-Profiboxer Sven Ottke, Hollywood-Star Elke Sommer, Schauspieler Sascha Hehn, Günther Maria Halmer und Elmar Wepper, Skispringer Dieter Thoma, Musiker und Moderator Maxi Arland, Eiskunstläufer Norbert Schramm, Skirennläuferin Christa Kinshofer, Moderator und Schauspieler Werner Schulze-Erdel. Die Spenden- und Spielfreude konnte nicht einmal durch den permanenten Regen gedämmt werden und die Plätze Beckenbauer Golf Course, Mercedes-Benz Golf Course sowie Golfplatz Brunnwies begeisterten durch ihren hervorragenden Zustand.

Passend zur Abendveranstaltung ganz in weiß schien die Sonne und versöhnte die Gäste schnell mit dem Wetter des Tages: Fürstenhof Direktorin Irene Mayer-Jobst und Ihr Team sorgten für guten Service und gutes Essen, der bekannte Comedian Bodo Bach für die entsprechende Bühnenunterhaltung und Charles Schumann und sein Team mixten anschließend Weltklasse-Cocktails. Gespannt lauschten zwischendrin die Gäste der von Werner Schulze-Erdel moderierten Talk-Runde mit Franz Beckenbauer, Hartl Resort Namensgeber und Gründer Alois Hartl sowie Mehrheitsgesellschafter Dr. Hans-Dieter Cleven, bevor es zum Abschluss dieses Tages ins K1, den stylischen Nachtclub im Hotel Das Ludwig ging.

Was denken Sie?