„Golf meets Charity“ Golfturnier

Das erste „Golf meets Charity“ Golfturnier ging am 24. August 2014 auf die Runde und neben dem Wetter, was tatsächlich mitspielte, konnte sich der Veranstalter Stephan Rösner auch über die rege Teilnahme freuen. In Brandenburg in Golf in Wall gingen 47 Teilnehmer auf die 18 Loch Runde. Bis auf zwei kleinere Regenschauer blieb es trocken. Ab und zu zeigte sich sogar die Sonne und das Motto lautete an diesem Tag: „ Wir spielen für die Kinder!“

Die Spenden die an diesem Sonntag zusammen kamen werden dem Verein Kinderträume e.V. zugute kommen. Wie es immer bei diesen Veranstaltungen ist läuft auch bei dem „Golf meets Charity“ Turnier nichts ohne Sponsoren. Nach über einem Jahr Vorbereitung hatte Stephan Rösner die Sponsoren für die insgesamt 15 Preise zusammen und so stand dem Turnier nichts mehr im Weg. Zu den Sponsoren gehörten unter anderem Cruiseadors, Golf in Warnemünde, Cultdesign Golf, Ballstempel.de, Golflaser.de und Torfkuss aus der Schweiz.

Aber auch für die Golferinnen und Golfer nach der Runde wurde gesorgt. Damit das Warten kurzweilig blieb, spielte eine Berliner Band gut Rock und Pop Musik und der eine oder andere vertrieb sich die Pause mit einer flotten Sohle auf der Clubhausterrasse. Eine rund um tolle Veranstaltung wurde an diesem Sonntag in Wall in Brandenburg präsentiert und alle Teilnehmer verließen nach ca. 9 Stunden wieder den Golfclub nördlich von Berlin.

Stephan Rösner meinte selbst zu der Veranstaltung: „Natürlich hatte ich großes Lampenfieber, denn es war auch für mich die Premiere in Sachen Golfturnier ausrichten. Aber unterm Strich waren alle Teilnehmer glücklich und zeigten das auch nach der Runde. Da stand das persönliche Ergebnis im Hintergrund. Irgendwie hat alles an diesem Sonntag in Wall gepasst und natürlich wird es 2015 eine „Neuauflage“ geben! Außerdem würde ich mich dann über 70 bis 100 Teilnehmer freuen, die dann wieder eine soziale Einrichtung in Berlin oder Brandenburg unterstützen!“

Es bedarf nicht immer großen Organisationen um so ein Charity Turnier auf die Beine zu stellen und das Motto wird auch 2015 wieder lauten: „ Golf spielen macht Spaß, Golfen für einen guten Zweck noch mehr!“ Und genau dazu werden wieder Sponsoren für 2015 gesucht.

 

 

Was denken Sie?