SI-Benefiz-Turnier im Golf-Club Kitzeberg

68 Golfer, davon 33 Spieler aus 16 verschiedenen Golfclubs und 10 Schnupperkursteilnehmer starteten beim5ten „SI-Club Kiel Baltica Golf-Cup“ Gespielt wurde Chapman Vierer bei herrlichen Wetter- und Platzbedingungen. 
Der Frauen-Serviceclub „Kiel Baltica“ von Soroptimist International, der größten Vereinigung berufstätiger Frauen, unterstützt mit seinem Benefiz-Turnier die Schulinitiative „USCH.I, die alleinerziehenden Hartz-IV-Müttern ermöglicht, ihren Hautschulabschluss nachzuholen, während ihre Kinder betreut werden. ‚
Angelika Volquartz, die Schirmherrin des Schulprojekts begleitete die Flights im Golf-Cart und mixte beim Eintreffen im Clubhaus höchstpersönlich „SI-Cocktails“. Rund 100 Spieler und Gäste ließen sich am Abend vom Golf-Restaurant Wildgarten bei einem fantastischem Grillbuffet verwöhnen. Organisiert wurde das Turnier – wie jedes Jahr – von den Soroptimistinnen Sabine Romann und Susan Timmann.

Stolze Sieger waren: Erstes Netto Barbara Lukoschek und Esther Schütze, beide GC Kitzeberg, mit 45 Punkten. Sie gewannen gleichzeitig den SI-Wanderpokal und räumten auch die schönsten Tombola-Preise ab. 

Ermöglicht wurde das Turnier durch zahlreiche Schleswig-Holsteinische Unterstützter, die für großzügige Preise und Spenden sorgten. Am Ende des Tages konnte ein Scheck in Form eines Golfballs im Wert von 6.500 € übergeben werden.

Was denken Sie?