Golf & Country Club Fleesensee ist „European Tour Destination“

 

Ab sofort zählt der Golf & Country Club Fleesensee zum Netzwerk der „European Tour Destinations“. Damit ist der Golf & Country Club Fleesensee eine von derzeit nur sechs europäischen Golfanlagen mit denen The European Tour diese  Partnerschaft eingegangen ist.

Der Golf & Country Club Fleesensee ist nun in einem Atemzug mit dem London Golf Club, mit den französischen Clubs Le Golf National und Terre Blanche, dem niederländischen The Dutch und dem deutschen Golf Club St Leon-Rot zu nennen. Alle sechs Golfanlagen liegen in Schlüsselregionen für den europäischen Golf-Sport und können eine umfassende Ausstattung gemäß Weltklasse-Standards vorweisen. Als Gastgeber der bedeutenden Golf-Veranstaltungen der European Tour (Main Tour, Senior Tour, Challenge Tour oder Qualifying School) werden die Tour Destinations künftig eine herausragende Stellung einnehmen.

Für Land Fleesensee Geschäftsführer Thomas Döbber-Rüther steht die Bedeutung dieser neuen Kooperation mit The European Tour fest: „Wir sind hocherfreut und fühlen uns geehrt, nun Teil der angesehenen ‚European Tour Destinations‘ zu sein. Der TUI Golf Course gehört zwar bereits seit vielen Jahren zum Portfolio der European Tour Courses und wir dürfen sehr stolz sein auf unser hervorragendes Golf- und Freizeitangebot.“

Was denken Sie?