A-ROSA Golf Trophy 2013

Odyllischer konnte das Wochenende kaum sein: Bei strahlendem Sonnenschein und vor einer traumhaften Kulisse der Tiroler Alpen fand am vergangenen Samstag und Sonntag in Kitzbühel die A-ROSA Golf Trophy 2013 statt – die Serie, die über die Saison hinweg in allen vier A-ROSA Resorts Halt macht. In Kitzbühel war es nach Travemünde und Bad Saarow das dritte Qualifikationsturnier, nun folgt noch Sylt vom 6. bis 8. September. Das große Finale ist am 5. Oktober in Bad Saarow.

„In diesem Jahr war es in Kitzbühel ein kleines, aber zum ersten Mal international besetztes Feld“, freut sich Vanessa Herbon, Direktorin Sport & Golf bei A-ROSA. Teilnehmer waren nicht nur aus Österreich, Deutschland und den Niederlanden angereist, sondern waren auch aus Norwegen. Alle Golfbegeisterten genossen bei blauem Himmel und guter Laune die sportliche Herausforderung auf dem exzellent gepflegten Platz des Golfclub Kitzbühel, die Kulinarik im A-ROSA Kitzbühel sowie die Rundum-Verwöhnung durch das A-ROSA Team: Die Gäste bekamen exklusive Startgeschenke, zünftige Halfway Verpflegung mit verschiedensten Leckereien sowie eine herzliche Betreuung vor und während des Turniers. Ein besonderes Highlight erwartete die Spieler nach der Runde bei einem Glas Prosecco – so wurde eine exklusive Kreuzfahrt durch den Persischen Golf mit der neuen EUROPA 2 verlost. Zur Verfügung gestellt wird dieser Preis durch den neuen Partner Hapag-Lloyd Kreuzfahrten.

Die Sieger der Golf Trophy in Kitzbühel

Als glückliche Sieger in der Kategorie Netto A gingen mit 41 Punkten Dr. Gerhard Brandt und Lars Brandt aus Hamburg hervor. Vater und Sohn waren bereits bei der Golf Trophy in Travemünde dabei und sind nun umso begeisterter, die begehrten Tickets zum Finale erreicht zu haben.

Im Netto B steht mit 43 Punkten ein junges Team oben auf der Gewinnerliste: Donald (13) und Charly (15) Brugman aus den Niederlanden. Beide spielen erst seit zwei Jahren Golf – und stellten nun bei der Golf Trophy ihr Können unter Beweis.

Alle vier haben sich somit für das große Finale der A-ROSA Golf Trophy vom 4. – 6. Oktober 2013 in Bad Saarow qualifiziert. Als Hauptpreis der von A-ROSA ins Leben gerufenen Turnierserie winken zwei Startplätze für das Pro-Am-Turnier der BMW International Open 2014.

Am Samstagabend ging es dann bei Champagnerempfang auf der Terrasse im A-ROSA Kitzbühel – mit imposantem Blick auf den Wilden Kaiser – und anschließendem Vier-Gänge-Menü kulinarisch zu. Whiskey-Liebhaber konnten bei einer ausführlichen Verkostung von Johnnie Walker alles Wissenswerte von Profis lernen und ihre Lieblingssorte herausfinden. Abschließende Krönung waren die Siegerehrung und die Verleihung der Preise der Sponsoren.

Nächste Stationen: Sylt und das Finale in Bad Saarow

Die nächste  Veranstaltung der A-ROSA Golf Trophy findet am 7. September im A-ROSA Sylt und dem Marine Golf Club Sylt statt. Dies ist die letzte diesjährige Chance, sich für das Finale in Bad Saarow zu qualifizieren. Das Finale ist am 5. Oktober 2013 auf dem Faldo Course Berlin im A-ROSA Scharmützelsee (auf Einladung).

Was denken Sie?