3. Hamburger Golfwoche

Mit neuen Ideen und neuen Golfanlagen beginnt die 3. Hamburger Golfwoche  am 14. Mai und geht bis zum 19. Mai 2012.

Während der Hamburger Golfwoche erhält der Golfspieler die Möglichkeit, fünf Golfplätze in und um Hamburg zu spielen. Jeden Tag findet jeweils auf einem anderen Platz ein vorgabenwirksames 18-Loch-Turnier statt. Neben der Wertung des Tagessiegs, werden am Ende der Woche auch die zwei besten Netto- und Bruttoergebnisse für die Gesamtwertung gezählt.

An dem  Motto „5 Tage – 5 Turniere – 5 Plätze“ halten die Veranstalter fest und erneuern die Turniere durch Spieltage im Golf-Club An der Pinnau und im Golf und Country Club Treudelberg. Somit kommen auch Wiederholungstäter der vergangenen Jahre auf Ihre Kosten.

Neu in diesem Jahr ist die Zusammenarbeit mit der Vorteilskarte „Hamburg Golf Card“. Bei Vorlage der Hamburg Golf Card erhalten die Teilnehmer bis zu 50 % Greenfee-Ermäßigung auf ihre Einspielrunden bei den Austragungsorten der Hamburger Golfwoche. Weiterhin erhält der Karteninhaber über ein Jahr lang Vergünstigungen in zahlreichen weiteren Golfclubs.

Keine Handicapbegrenzung

Bei der Hamburger Golfwoche sind alle Golfer herzlich willkommen. Spielberechtigt ist jeder Spieler, der Mitglied eines europäischen Clubs ist; eine Handicapbegrenzung gibt es nicht.

Anmeldung

Bereits mehr als die Hälfte der Startplätze sind vergeben. Wer noch dabei sein möchte, kann sich online anmelden.

 

Termine und Austragungsorte 2012

• Montag, 14. Mai: Gut Kaden Golf und Land Club • Dienstag, 15. Mai : Green Eagle • Mittwoch, 16. Mai: Golf-Club An der Pinnau • Donnerstag, 17. Mai: Golf-Club Am Hockenberg • Freitag, 18. Mai: Golf & Country Club Treudelberg • Samstag, 19. Mai : Players‘ Night im Infiniti Zentrum Hamburg

Was denken Sie?