Benefiz-Golfturnierserie zugunsten der Deutschen Krebshilfe

Bereits zum 35. Mal treten tausende Golferinnen und Golfer an, um die Arbeit der Deutschen Krebshilfe und ihrer Stiftung Deutsche Kinder-Krebshilfe zu unterstützen. Von April bis Mitte August beteiligen sich die Sportlerinnen und Sportler an rund 120 Vorrundenturnieren und spielen um den Einzug in die Regionalfinale. Am 24. September 2016 werden beim Bundesfinale im Golfpark Rothenburg-Schönbronn die Bundessieger ermittelt. Alle interessierten Golfclubs können sich zu Europas größter Benefiz-Golfturnierserie noch anmelden.

Golfclubs spenden bei den regionalen Turnieren Startgelder und weitere Einnahmen wie beispielsweise Greenfee und Tombolaerlöse für die Deutsche Krebshilfe und ihre Stiftung Deutsche KinderKrebshilfe. Hinzu kommen zahlreiche weitere Einzel-spenden der Golferinnen und Golfer. Im vergangenen Jahr beteiligten sich rund 7.500 Golferinnen und Golfer an den Benefizturnieren und erspielten einen Erlös von 280.000 Euro. Die Deutsche Krebshilfe ist bei ihrer Arbeit auf die Unterstützung der Bevölkerung angewiesen. Denn sämtliche Aktivitäten der gemeinnützigen Organisation zur stetigen Verbesserung der Versorgung krebskranker Menschen werden ausschließlich durch Spenden und andere freiwillige Zuwendungen finanziert.
Die Brutto- und Nettosieger jedes Vorrundenturniers qualifizieren sich für eines von drei Regionalfinalen und spielen dort in getrennten Turnierwertungen um den Einzug in das Bundesfinale am 24. September 2016 im Golfpark Rothenburg-Schönbronn.

Große Unterstützung leistet der langjährige Generalsponsor der Golfturnierserie, die DekaBank. Das Wertpapierhaus der Sparkassen stellt die Siegerpreise für die gesamte Turnierserie bereit. Der gesamte Spendenerlös aller im Rahmen der Golf-Wettspiele ausgetragenen Turniere kommt somit unmittelbar der Deutschen Krebshilfe und ihrer Stiftung Deutsche KinderKrebshilfe zugute.
Weitere Informationen zu den bundesweiten Golf-Wettspielen, zu den Projekten der Deutschen Krebshilfe und zum Thema Krebs erhalten Sie unter der Telefonnummer 02 28/ 7 29 90-0 und im Internet unter www.krebshilfe.de.

Alle interessierten Golfclubs können sich unter der Telefonnummer 02 28 / 7 29 90-281 oder per E-Mail an golf@krebshilfe.de für die Teilnahme an der Benefiz-Golfturnierserie anmelden.

Was denken Sie?