Neuer Sponsor für den Golfverband

Bolle

Seit Januar 2014 unterstützt der Sportsonnenbrillen-Hersteller Bollé den Deutschen Golf Verband (DGV) als offizieller Co-Sponsor. In den kommenden drei Jahren wird Bollé die Amateure des Golf Team Germany mit seinen Produkten ausstatten und für freie Sicht bei allen Spielern und Trainern sorgen.

Bollé ist bereits als Ausstatter im Golfsport aktiv. Seit dem letzten Jahr stattet die Marke den PGA-Pro Lee Westwood mit ihren Produkten aus. 

„Für die Marke Bollé ist diese Partnerschaft eine wichtige und logische Weiterentwicklung des Engagements im Golfsport. Als offizieller Co-Sponsor können wir mit Bollé als Teil der Bushnell-Familie stolz sein, Komplettausrüster für optische Geräte für den DGV zu sein“ , so Gernot Trebsche, General Manager von Bushnell Performance Optics Germany/Austria.

Deal wurde von der DGS eingefädelt

Für die Gewinnung und Betreuung des Co-Sponsors Bollé sowie aller DGV-Sponsoren zeichnet die Deutsche Golf Sport GmbH (DGS) verantwortlich. Als Full-Service-Agentur im Golfsport und hundertprozentiges Tochterunternehmen des DGV nimmt die DGS dessen wirtschaftliche Interessen wahr.

Was denken Sie?