Lateralflexion im Golfschwung

Mögliche Fehlerquellen:
Z.B. starker Griff (Hook), zu kurze Schaftlänge, Beginn des Aufschwungs mit der linken Schulter (Abtauchen der li. Schulter nach vorne unten), Hoch/Tiefbewegung im Auf- und Abschwung, fehlende Gewichtsverlagerung zum Ziel, fehlende oder zu spätes Lösen des rechten Fußes, …
Quelle: Golf-Physio-Trainer.eu/D.HOCHMUTH
[imagemap 22 links]