Kunstvoller Golfbag wird bei der Ausstellung golf-künstler in Köln 2011 versteigert

Vom 8. Oktober 2011 bis 6. November 2011 setzen 28 internationale Künstler sehr individuell und kreativ das Motto der Ausstellung „golf ist kunst“ im Deutschen Sport und Olympia Museum in Köln um. www.golf-kuenstler.de freut sich über das neue individuelle Maskottchen, welches die Golf-Kunst Ausstellung im Deutschen Sport & Olympiamuseum 2011 in Köln begleiten wird. Das eigens von der Manufaktur golfbax als Unikat gefertigte Bag, zeigt einen kleinen repräsentativen Ausschnitt der ca. 150 ausgestellten Werke.

Das vom Künstler Hans-Peter Schmidt hergestellte und gesponserte Maskottchen, wird die Ausstellung über die gesamt Dauer von vier Wochen begleiten und anschließend im November 2011 zugunsten behinderter Kinder versteigert. Der Erlös geht vollständig an den Charity Partner der Ausstellung – die Dietrich Grönemeyer Stiftung.

Golf motiviert Kinder zu neuen Leistungen

„Golf spielt eine besondere therapeutische Rolle bei kranken und behinderten Kindern.“, weiss Karin Schuster, Organisatorin der Ausstellung, zu berichten. „Körperlich behinderte Kinder können optimal von den Therapiemöglichkeiten des Golfsports profitieren. Deshalb möchten wir die Grönemeyer-Stiftung mit der Versteigerung unseres künsterlischen und vor allem unverwechselbarem einzigartigen Golfbags bei ihrer Arbeit unterstützen.“