Schüco unterstüzt Nachwuchsgolfer

Das Unternehmen Schüco erweitert als Presenting Sponsor des Pro-Turniers im südschwedischen Bara sein Engagement im internationalen Golfsport. Bei dem Turnier der European Challenge- Tour geht es vor allem um die Förderung des Golf-Nachwuchses. Der schwedische Golf-Star und Schüco Markenbotschafter Henrik Stenson hatte diesen besonderen Wettkampf 2009 ins Leben gerufen. Dieses Jahr findet das Turnier vom 30. Juni bis 3. Juli 2011 statt.

Schüco fungiert jedoch nicht nur als Hauptsponsor, sondern ist auch Initiator der Aktion „Schüco Green Pirates“. Hier werden bereits die Jüngsten auf spielerische Weise an das Thema Energie herangeführt, indem sie Aufgaben lösen und ihr Wissen testen können.„Wir verknüpfen unser Engagement im Golfsport mit der Vermittlung von Umweltbewusstsein an die Erwachsenen von morgen und zwar dort, wo Grün die bestimmende Farbe ist und Natur auf einzigartige Weise erlebt werden kann – auf dem Golfplatz“, so Dirk U. Hindrichs, geschäftsführender und persönlich haftender Gesellschafter der Schüco International KG.

Grüne Ideen für den Blauen Planeten

In Bara setzt sich Schüco dafür ein, schon den Kleinsten auf dem Green grüne Technologie näherzubringen. Die Aktion „Schüco Green Pirates“ richtet sich an Kinder zwischen fünf und zwölf Jahren und ist Teil eines umfangreichen Rahmenprogramms, das die Swedish Golf Federation für junge Golfer und Nicht-Golfer organisiert. So erfahren diese an verschiedenen Stationen wie Driving Range, Putting Green oder Short Course Allgemeines zu dieser immer populärer werdenden Sportart und können selbst den Schläger schwingen. Jedes Kind, das sich als „grüner Pirat“ anmeldet, erhält ein Schüco Piratentuch und eine „Scorecard“ mit Informationen und Aufgaben rund um die Themen Golf und Energie. Diese werden auf dem so genannten „Schüco Energy Path“ absolviert. Nach erfolgreicher Teilnahme an diesem Energie-Pfad erhält jeder Mini-Profi außer einem Geschenkpaket einen Button, der ihn zum Teil der Schüco Green Pirate Crew macht. Wer jetzt schon Plätze für die Kinder Aktivitäten sichern möchte, kann sich unverbindlich auf der Schüco- Website www.schueco.se/greenpirates anmelden.

Schüco Markenbotschafter Kaymer und Stenson im Duell

Bereits im Vorfeld des Turniers, ab dem 9. Juni, verlost der führende Anbieter von zukunftsweisenden Gebäudehüllen zudem auf der Website www.schueco.se/princess Tickets für das turnierabschließende Charity Challenge Match am 04. Juli 2011 zwischen den Schüco Markenbotschaftern Martin Kaymer und Henrik Stenson. Für den Initiator des „Princess“-Turniers ein besonderer Tag: „Dass wir dank Schüco schon die dritte Ausgabe umsetzen können, hat für mich besondere Bedeutung. Unsere Zukunft, ob im Golf oder darüber hinaus, gehört dem Nachwuchs. Deshalb ist es wichtig, dass die kommenden Generationen Verantwortung übernehmen. Und das gelingt nur, wenn sich solche Unternehmen mit Visionen ebenfalls engagieren“, so der zweifache Familienvater Stenson.

 

Was denken Sie?