Jetzt auch in Buchform: Carving Golf- Kern der Schwungbewegung

In enger Zusammenarbeit mit Jock Reetz, Dr. Ferdinand Tusker und Florian Kreuzpointner – alle drei sind Sportwissenschaftler an der Technischen Universität München – sowie Thomas Thöni, PGA 1 Star Professional, entstand aus der Idee Golfen zu vereinfachen eine Schwung- Technik: die Carving Golf Technik.
Das Basiselement dieser Technik ist die theoretische Funktion des physikalischen Pendels. Bei einheitlichen, rhythmischen und dynamischen Verhältnissen wird diese Technik zum Kern aller Schwung-Techniken. Florian Kreuzpointner und Dr. Ferdinand Tusker sicherten durch Untersuchungen diese neue Schlagtechnik wissenschaftlich ab.
Sie ist dadurch sowohl praktisch als auch theoretisch für die komplexe Golfbewegung nutzbar. Dieses Buch stellt sie als Theorie einer Trainingslehre für Carving Golf vor.

Das Buch ist ab Februar für rund 40 Euro erhältlich. Eine Ankündigung sowie Auszüge aus zwei Kapiteln können sie hier abrufen.