Hypnotisierte Golfer

Mit Hypnose lassen sich bei Golfern unliebsame Angewohnheiten abgewöhnen. Aber auch gewisse, eigentlich gut bekannte, Einstellungen lassen sich ändern. Etwa wie man den Schläger hält.

Unser Video vom der Golffriends Trophy zeigt das. Der Hypnotiseur Marius-Claudius Jerhoff hat es geschafft, zwei Golfer davon zu überzeugen, dass sie den Schläger eigentlich mit dem Schlägerkopf nach oben halten müssen. Das ist natürlich in erster Linie Unterhaltung, doch es zeigt auch, was mit Hypnose möglich ist: Nämlich falsche Angewohnheiten zu verändern.

 

 

 

 

 

Gregor Landwehr

Über Gregor Landwehr

C. Gregor Landwehr gründete das Onlinemagazin im Jahr 2005. Er arbeitet als freier Journalist für den WDR und schreibt unter anderem für die NZZonline, und andere Zeitungen und Onlinemagazine. Landwehr ist Mitglied im Deutschen Journalistenverband.

Sie erreichen ihn unter der Emailadresse landwehr at golfsportmagazin.de

Was denken Sie?