Golfmanager wählen neuen Vorstand

Bei der 19.  Mitgliederversammlung des Golf Management Verbands Deutschland wurde am Freitag ein neuer Vorstand gewählt: Detlef Hennings wurde in seinem Amt als  Präsident einstimmig bestätigt, ebenso die beiden Vizepräsidenten Reiner Horlacher und Markus Erdmann sowie der alte und neue Schatzmeister Horst Schubert. Korbinian Kofler, Geschäftsführer des GC Eichenried, ist neuer Schriftführer nachdem Philipp Pfannkuche aus beruflichen Gründen seinen Rückzug von diesem Amt im Vorfeld bekanntgab. Der GMVD Vorstand wird für einen Zeitraum von drei Jahren gewählt.

Berichte

Präsident Detlef Hennings nahm zunächst ausführlich zum abgelaufenen Jahr 2012 und den zahlreichen GMVD Projekten und Aktivitäten Stellung. Vizepräsident Reiner Horlacher stellte die Regionalkreisarbeit 2012 dar, Markus Erdmann folgte mit Erläuterungen zu den Aktivitäten in der GMVD Aus- und Weiterbildung sowie dem Graduierungssystem zum CCM. In seiner Präsentation berichtete Geschäftsführer Andreas Dorsch über die Mitgliederentwicklung des Verbandes sowie über die Situation des GMVD bzgl. seiner zahlreichen wirtschaftlicher Partner. Weitere Tagesordnungspunkte waren der Bericht des Schatzmeisters Horst Schubert, der Bericht des Wirtschafts- und Kassenprüfers Rolf Weinbrenner, die Entlastung des Vorstandes, die schon erwähnten Vorstandswahlen, das Budget 2013 sowie seine Verabschiedung, die Wahl der Kassenprüfer, Anträge zur Versammlung sowie zuletzt noch der Punkt Verschiedenes, bei dem u.a. an alle anwesenden Teilnehmer am Graduierungssystem zum CCM die neuen Anstecknadeln verteilt wurden.

 

 

Was denken Sie?