Golfen in der Allianz Arena

Auch in diesem Jahr können sich Golfer aller Altersklassen an einer phantastischen Mitmach-Aktion beteiligen: Golfen in der Allianz Arena. Die Veranstaltung steht in diesem Jahr im Zeichen des Solheim Cup 2015, dem Kontinentalvergleich der besten Profispielerinnen aus Europa und den USA. Der wird im September kommenden Jahres im Golf Club St. Leon-Rot ausgetragen.

Golf statt Fußball in der Allianz Aren.

Wie im Vorjahr können Golfer aller Altersklassen stellen vom 27. Februar bis zum 10. April über eine App auf Facebook in Text und Bild ihre größten, schönsten oder spektakulärsten Golfposen vor. Wöchentlich werden vier Gewinner gekürt. Darüber, welche Golfposen gewinnen, stimmt die Facebook-Community ab. Zudem werden weitere neun Plätze als Wildcards vergeben.

33 Gewinner der Facebook-Aktion „Golfen in der Allianz Arena“ können sich auf ein exklusives Wochenende freuen. Neben einem tollen Rahmenprogramm in München, wie einer VIP-Einladung für das FC-Bayern-Spiel am 10. Mai, können die Gewinner am darauffolgenden Tag in der Allianz Arena einen ganz besonderen Golf-Höhepunkt erleben: Sie dürfen in der Allianz Arena um die Wette golfen. Die glücklichen Gewinner können sich auf einen Abschlag vom Mittelrang aufs Spielfeld, einen Pitch vom 11-Meter-Punkt auf die Torwand oder einen Putt in der Bayern-Kabine freuen.

Die Zahl 33 steht für die erfolgreiche »Lucky33«-Turnierserie für Nachwuchsgolfer, die vom Golf Club St. Leon-Rot in Kooperation mit der Allianz organisiert wird. In diesem Jahr finden in Deutschland 33 Turniere für jeweils 33 Teilnehmer statt, zudem gibt es Veranstaltungen in der Schweiz.

 

Was denken Sie?