Fabian Bünker und Christian Lanfermann sind Diplom-Trainer

Fabian Bünker vom GC St. Leon-Rot und Christian Lanfermann vom Düsseldorfer GC haben das Diplom-Trainerstudium der Trainerakademie Köln des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB) mit Erfolg abgeschlossen. Gemeinsam mit 25 weiteren Trainern aus 15 Verbänden nahmen sie am 8. Oktober 2013 im Rahmen einer Verabschiedungsfeier in Köln ihr Trainer-Diplom entgegen.

„Ich freue mich sehr über den erfolgreichen Abschluss. Es waren drei sehr lehrreiche und intensive Jahre. Insbesondere der Austausch mit Trainern aus anderen Sportarten war sehr interessant und ist für jeden Golftrainer eine gewinnbringende Erfahrung“, resümiert Bünker die Ausbildung. Auch für Lanfermann, der bislang die 1. Herrenmannschaft des Düsseldorfer GC trainierte und ab November 2013 als sportlicher Leiter im Hamburger GC Falkenstein tätig sein wird, war der sportartübergreifende Austausch prägend. „Die Fokussierung auf die Olympischen Spiele in anderen Disziplinen hat mich sehr beeindruckt. Wir Golftrainer können insbesondere bei der Trainingsplanung und -periodisierung von anderen Sportarten lernen“, so der 33-Jährige.

Während ihres dreijährigen berufsbegleitenden Studiums absolvieren die Diplom-Trainer 1300 Unterrichtseinheiten, die sowohl aus sportartübergreifenden als auch sportartspezifischen Inhalten bestehen. Im Rahmen dessen gestalten die Spitzenverbände als „Praxispartner“ wesentlich den sportartspezifischen Teil des Studiums mit.

Frank Pinter, Wissenschaftskoordinator des Deutschen Golf Verbandes (DGV), sieht im Diplom-Trainerstudium einen wesentlichen Baustein der Trainerausbildung des DGV. „Die Trainerakademie Köln des DOSB ist ein ganz wichtiger Partner für den DGV. Durch die enge Zusammenarbeit erfahren die Diplomanden eine ausgezeichnete Ausbildung, sowohl sportartübergreifend als auch sportartspezifisch“, so Pinter.

„Ein besonderer Dank gilt meinem Heimatclub sowie Frank Pinter und Marcus Neumann vom DGV, die uns im Rahmen der Ausbildung erstklassig unterstützt haben“ so Bünker, sportlicher Leiter des GC St. Leon-Rot. Dies stellt auch Lanfermann heraus: „Die Unterstützung des Heimatclubs und des DGV ist bei dieser Ausbildung sehr wichtig und nicht selbstverständlich. Dafür möchte ich mich bei allen Verantwortlichen bedanken.“

Die Studiengänge der Trainerakademie Köln gehören weltweit zu den führenden Ausbildungen von Trainern für den Leistungssport. Vor dem Hintergrund der Aufnahme in das olympische Programm und den damit eng verzahnten Zielsetzungen des DGV-Sportkonzepts wächst der Bedarf an hochqualifizierten Trainern auch für den Golf-Leistungssport. Der DGV begrüßt daher die wachsende Zahl an Golftrainern, die sich an der Trainerakademie des DOSB zum Diplom-Trainer ausbilden lassen.

 

 Lesen Sie dazu auch den Artikel zum Studiengang Diplom-Trainer

Was denken Sie?