Die 3-Loch Golfanlage

Die Carving Golf Range – schnell und kostengünstig spielfähig

Die Carving Golf Range ist eine 3-Loch Golfanlage auf der mit speziellen Bällen gespielt wird. Diese sogenannten controlled distance –(cd)– Bälle haben eine geringere Kompression und fliegen entsprechend weniger weit. Auf der Carving Golf Range wird mit CD 70 Range-Bällen gespielt, was bedeutet, dass man mit Eisen und Hölzern nur 70% der üblichen Weiten erzielt. Dementsprechend kürzer sind auch die Spielbahnen und kleiner die Golfanlage. Verglichen mit klassischen Golfplätzen halbiert sich der Flächenbedarf bei Carving Golf (cd) Anlagen.

Die Carving Golf Range ist keine übliche klassische Golf Driving Range mit Abschlaghütten und Rasenfläche ohne Hindernissen und Zielorientierung, die Carving Golf Range ist ein 3-Loch Golfplatz. Die Carving Golf Range bietet dem Spieler drei strategisch wertvolle Spielbahnen, auf denen zielorientiertes Golfen gefordert ist, die qualitativ hochwertigen Greens entsprechen mit vier Fahnenpositionen höchsten Ansprüchen

Es wird vorausgesetzt, dass der Spieler die Grundbegriffe der Schwungtechnik beherrscht und spielfähig ist. Der Golfer spielt mit der kompletten Ausrüstung, also Driver, Fairway-Hölzer und Eisensatz, sowie dem Putter. Die Range Gebühr für eine Runde beträgt 10 Euro. incl. zwei CD 70 CG Range Bällen.

Was denken Sie?