Aldiana Kinsi Trophy 2016

Vom 10. bis zum 15. April 2016 findet die 14. Kinsi Trophy im Aldiana Alcaidesa statt. Erfahrungsgemäß limitiert auf maximal 100 Teilnehmer. Letzte Startplätze sind nur noch bis 14. März 2016 buchbar.

Bei diesem Event stehen nicht nur der Sport, sondern auch Spaß und Geselligkeit im Vordergrund. Die ehemalige Weltklasse-Skirennläuferin und sympathische Golfsportlerin Christa Kinshofer verleiht dem Golfen unter Freunden nicht nur ihren Namen, sondern ist mit vollem Enthusiasmus dabei. Von den insgesamt vier Turniertagen werden zwei Runden als Texas Scramble in 2er- und 4er-Teams und zwei Runden als Stableford gespielt. Die Turniere sind nicht vorgabewirksam.

Ein liebevoll angelegter botanischer Garten, darin ein andalusisches Dorf in idealer Lage direkt am Strand der „Costa del Sol“, mit Blick auf den nur 15 Kilometer entfernten Felsen von Gibraltar, so präsentiert sich der Aldiana Alcaidesa seinen Gästen. Die einzigartige, erhöhte Lage des Clubs, verspricht fotoreife Sonnenuntergänge und einen herrlichen Ausblick beim Essen von der hauseigenen Restaurantterrasse. Für entspannte Stunden nach dem Sport eignet sich besonders das Welldiana Spa im maurischen Stil, das sich über zwei Etagen erstreckt und alles zur perfekten Erholung von Körper und Geist bietet.

Für Golfliebhaber mit höchsten Ansprüchen ist die Region Andalusien und der Aldiana Alcaidesa längst kein Geheimtipp mehr: Die Woche vom 02. bis zum 09. Oktober 2016 sollte deshalb im Kalender bereits rot markiert sein. Sven Strüver, Markus Brier, Frank Adamowicz und Fabian Bünker – allesamt Stars der internationalen Golfer-Szene – laden zum zweiten Mal zum GolfersGipfel in den Aldiana Alcaidesa ein – ein weiteres Top-Ereignis unter den Golfevents.

 

Was denken Sie?