Abschlussprüfungen bei der PGA

Mit einem Mammut-Programm an Tests und Prüfungen ist das Ausbildungsjahr 2013 der PGA of Germany zu Ende gegangen. Bis zu 22 Prüfer der PGA of Germany waren im Oktober, November und Dezember im Hartl Resort in Bad Griesbach und im Golf & Country Club Fleesensee in Göhren-Lebbin im Einsatz, um die Abschlussprüfungen zum Fully Qualified PGA Golfprofessional und zum PGA-Assistenten sowie die PreCourse Prüfung und den Eingangstest abzunehmen. Während zwei Damen und 29 Herren ab sofort den Titel eines „Fully Qualified PGA Golfprofessional“ tragen dürfen, haben sechs Damen und 69 Herren die Zwischenstufe des PGA-Assistenten erreicht. 54 Kandidaten absolvierten 2013 den PGA PreCourse mit Erfolg, 64 haben den Eingangstest bestanden.

Jonas Golz vom GLC Berlin Wannsee

Es ist die Kern-Kompetenz der PGA of Germany: Die Aus- und Fortbildung der PGA Golfprofessionals in Deutschland. Entsprechend groß ist die Bedeutung, die jeweils zum Jahresende den Abschlussprüfungen zukommt. Nachdem seit 2012 in einem neuen, modular aufgebauten, dreistufigen System ausgebildet wird, haben die Prüfer in den Übergangsjahren jeweils ein Großprogramm zu absolvieren; 2013 trat der letzte Jahrgang der alten Ausbildungsstruktur zu seinen Abschlussprüfungen an. Insgesamt stellten sich 49 Kandidaten den finalen Prüfungen zum Fully Qualified PGA Golfprofessional, 31 bestanden, der Rest muss noch Wiederholungsprüfungen absolvieren. Bester Absolvent war mit einer Note von 1,76 Lars Bocks vom GC St. Leon-Rot, der von Fabian Bünker ausgebildet wurde. Der 25-Jährige musste in der Lehrprobe einen Hook korrigieren und empfand die Lehrprobe sowie das Fach Sportwissenschaft als anspruchsvollste Teile der Prüfung. Jetzt freut er sich darauf, „anderen Golf beizubringen“. Die meisten erfolgreichen Azubis, fünf an der Zahl, hat Oliver Heuler vom Golf & Country Club Fleesensee geschult und ausgebildet. Alle erfolgreichen Prüfungsabsolventen erhalten ihr Abschlusszeugnis im feierlichen Rahmen des PGA-Galaabends am 15. Februar 2014 im Steigenberger Hotel in Bad Neuenahr überreicht.

 

Während die Hauptprüfungen 2013 im November im Hartl Resort Bad Griesbach stattfanden, traten die PGA-Assistenten dort bereits im Oktober zu ihren abschließenden Tests an. Von den insgesamt zehn Damen und 75 Herren waren letztlich sechs Damen und 69 Herren erfolgreich. Sie haben nach einem Jahr der Modulausbildung I die Zwischenstufe des PGA-Assistenten erreicht und können nun Unterricht für Anfänger und Einsteiger erteilen. Bester Absolvent war hier mit Note 1,3 Lukas Eisinger vom Golf & Country Club Fleesensee, der ebenfalls von Oliver Heuler geschult worden war. Die meisten Assistenten brachte Michael Patrick Emery vom GC St. Leon-Rot ans Zwischenziel: Fünf seiner Schützlinge bestanden. Für die Assistenten erwiesen sich Lehrprobe, mündliche Prüfung und Demoprüfung als gleichermaßen anspruchsvoll. Überwiegend problemlos dagegen absolvierten die Kandidaten die schriftlichen Tests.

 

Um im Februar 2014 mit der Modulausbildung I beginnen und eine Karriere als PGA Golfprofessional einschlagen zu können, absolvierten 58 Interessenten im vergangenen Sommer den PreCourse, welcher der eigentlichen Ausbildung vorgeschaltet ist. Neben drei Damen bestanden 51 Herren. Bester war mit der Note 1,1 Takashi Ohagen aus Essen. Zur Eingangsprüfung schließlich traten vier Damen und 68 Herren an, hier bestanden vier Damen und 60 Herren. Top-Absolvent des Eingangstests: Moritz Dickel aus Hamburg (Note 1,3).

Der neue Azubi-Jahrgang steht damit in den Startlöchern und beginnt im Februar mit der Modulausbildung I, die nach einem Jahr und erfolgreicher Abschlussprüfung zur Zwischenstufe des PGA-Assistenten führt. Wer zwei weitere Ausbildungsjahre investiert, kann am Ende den Status des Fully Qualified PGA Golfprofessional erreichen, der die perfekte Vorbereitung auf den Start ins Berufsleben als PGA Golfprofessional garantiert.  

Die erfolgreichen Absolventen der Abschlussprüfung 2013

 

Name                                          Ausbilder                                   Golfclub / Golfanlage

Kevin Augustin                            Fabian Bünker                             Golf Club St. Leon‐Rot

Martin Bernitzky                         Elke Junge                                                     Golfclub München‐Riedhof

Lars Bocks                                    Fabian Bünker                             Golf Club St. Leon‐Rot

Kevin Bold                                                      Uwe Haasmann                            Baden Hills Golf und Curling Club
Jannik Bubritzki                           Paul Dyer                                     Golf Lounge Hamburg

Kevin Cremer                               Martin Weick                              Wiesbadener Golf‐Club

Gerrit Eimers                               Christian Niesing                          Golfclub Hösel

Felix Engel                                                     Oliver Heuler                               Synchron Golf Club

Domenic Engelhardt                    Fabian Bünker                             Golf Club St. Leon‐Rot

Veronica Fischer                          Oliver Neumann                           Golf‐ und Land‐Club Regensburg

Francis Foley                               Steven Parry                               GSV Golf‐Sport‐Verein Düsseldorf

Jonas Golz                                    Mario Hansch                              Golf‐ und Land‐Club Berlin‐Wannsee

Holger Hasse                               Alan Roberts                                Golf‐Club am Sachsenwald

Friedhelm Janssen                       Zeitausbildung                             –

Dominic Rainer John                    Holger Fluß                                  Münchener Golf‐Club

Florian Jordt                                Patrick Schüller                            Golfclub Bad Liebenzell

Matthias Knoblauch                     Michael A. Emery                        Golfanlage Sinsheim Buchenauerhof AG

Patrick Benjamin Külzer              Mike McFadden                           Golfclub Jakobsberg

Peter Laube                                 Oliver Heuler                               Golf & Country Club Flesensee

Markus Lüker                              Oliver Heuler                               Golf & Country Club Fleesensee

Dominik Maucher                        Jonathan Evans                            Golfclub Schönbuch

Gregor Ott                                                     Oliver Heuler                               –

Kristina Peau                               Oliver Heuler                               Golfclub Gut Waldshagen

Jonathan Matthias Rheinländer                   Chris Webers                                Club zur Vahr

Marc Schlenker                           Paul Dyer                                                      Golf Lounge GmbH

Falk Simon                                                    Timo Lehnert                                Golf Lounge GmbH

Axel Struck                                  Zweitausbildung                          –

Adrian Niklas Tischer                                    –                                                    Golfclub Iffeldorf

Travis Tjio                                                     Zweitausbildung                          Golfpark München Aschheim

Michael Vormbäumen                 Eric Uetrecht                                Bielefelder Golfclub

Nils Wömpner                              Norbert Liermann                        Golfschule Liermann & Knoop GbR

 

 

Was denken Sie?