54 Golflehrer starten in ihr Berufsleben

Drei Jahre lang haben sie gelernt wie man lehrt und sich intensiv mit dem Golfsport beschäftigt. Mit Beginn der Saison 2015 heißt die PGA of Germany vier Damen und 50 Herren als neue Fully Qualified PGA Golfprofessionals willkommen. Sie haben Ende letzten Jahres ihre Prüfung mit Erfolg bestanden und stehen nun am Anfang ihrer beruflichen Karriere. Bester Absolvent ist der 28-Jährige David Hausner vom New Golf Club Neu-Ulm, der von Wilhelm Hofmann in Neu-Ulm ausgebildet wurde und dem mit der Gesamtnote 1,26 die bis dato beste Abschlussprüfung in der Geschichte der PGA of Germany gelang. Die Zeugnisse überreichten PGA Präsident Stefan Quirmbach und Jahrgangsleiter Oliver Neumann am Samstag im Rahmen der PGA Gala in Augsburg.

David Hausner, Foto: pr.

David Hausner, Foto: pr.

Morgens bringt er seinen fünfjährigen Sohn Levi in den Kindergarten, um 8 Uhr geht es los auf dem Golfplatz. Zunächst drei Stunden Unterricht, danach stehen für den Leiter der Golfschule des New Golf Club Neu-Ulm administrative Aufgaben auf dem Plan: Kurs- und Trainingspläne entwerfen, die Organisation des Trainingsbetriebs. David Hausner, Jahrgang 1986, zweifacher Vater, ausgebildeter Betriebswirt, hat seine Abschlussprüfung zum Fully Qualified PGA Golfprofessional am 12. Oktober letzten Jahres bestanden ─ und das so gut wie noch kein Absolvent zuvor. In Einzel- und Gruppenlehrprobe gab’s ebenso einen Einser wie in der mündlichen Prüfung; mit den Zweiern aus Demo und schriftlichem Examen ein Schnitt von 1,26.

„Sportwissenschaft war recht anspruchsvoll“, so David Hausner im Rückblick, „aber da hat mir Willi Hofmann sehr geholfen, insbesondere bei der Biomechanik.“ Wilhelm Hofmann, bekannt als Trainer von Bernhard Langer, hat David Hausner ausgebildet ─ mit dem denkbar besten Erfolg. Hausner, der im Alter von viereinhalb Jahren mit Golf begann, es als Amateur bis in die deutschen Nationalkader schaffte, dort unter anderem mit Martin Kaymer spielte und – ebenfalls als Amateur – ein Dutzend Top-10-Ergebnisse auf der Pro Golf Tour nachweisen kann, ist einer von in diesem Jahr 54 erfolgreichen Prüfungsabsolventen. Ende letzten Jahres trat der erste Jahrgang der neuen Ausbildungsstruktur nach dreijähriger Schulung zu den finalen Tests an; bis zu 19 Prüfer waren bei den insgesamt drei Prüfungswochen im Hartl Resort Bad Griesbach, im Golf & Country Club Fleesensee und im Kölner Golfclub im Einsatz. „Es herrschte eine sehr faire Atmosphäre“, erinnert sich Hausner, „wir waren alle etwas nervös, da hat es geholfen, dass der Druck etwas genommen wurde.“

Neben den Fully Qualified PGA Golfprofessionals bestanden 57 Azubis die Prüfung zum PGA Assistenten, was sie nach der bisher einjährigen Ausbildung berechtigt, Anfängerunterricht zu erteilen ─ und mit Modul II der Ausbildung fortzufahren, das in weiteren 24 Monaten zum Status des Fully Qualified PGA Golfprofessional führt. Einen Tipp für die dann folgende Fully-Qualified-Prüfung hat David Hausner für die kommenden Absolventen: „Die Zusatz-Seminare, die zur Vorbereitung auf die Prüfung angeboten wurden, waren sehr wertvoll. Sie bringen Sicherheit, vor allem für den Einzelunterricht. Ich kann jedem nur empfehlen teilzunehmen – eine hervorragende Investition.“

Die Absolventen der Abschlussprüfung 2014

zum Fully Qualified PGA Golfprofessional

 

Vorname Nachname Golfclub / Ausbildungebetrieb
Kevin Kollmer Stuttgarter Golf-Club Solitude e.V.
Robin Smiciklas Golfclub München Eichenried
Ereblina Arifi Golf Club St. Leon-Rot e.V.
David Schneider A. Hartl Resort GmbH & Co. Holding KG
Florian Fischer Münchener Golf-Club e.V.
Markus Rhino Golfclub St.Leon-Rot Betriebsgesellschaft mbH & Co
Sven-Olaf Drost GHW Golf- und Hotelresort Wittenbeck GmbH & Co. KG
David Hausner M&F Sport GmbH & Co. KG
Marc Kirchmaier Huber und Kirchmaier GBR
Jean-Philippe Wadle Mainzer Golfclub
Marcel Haueisen A. Hartl Resort GmbH & Co. Holding KG
Julia Sophia Bücker Huber & Kirchmaier GBR
Felix Eibl Golf- und Land-Club Köln e.V.
Nick Hollubeck Golf Club Elfrather Mühle e.V.
Marc Riesenfeld
Jan Oehler Fleesensee GmbH & Co. Sportanlagen KG
German Göpel Golfclub Starnberg e.V.
Dennis Arnold Golf Club St. Leon-Rot e.V.
Daniel Briant David Leadbetter Golf Academy
Dennis Hollensett Westfälischer Golf-Club Gütersloh e.V.
Petjo Kuzarow Fleesensee
Erwin Pesch Golfclub Schloss Egmating e.V.
Sebastian Linzer Bernd Gerland, Dr. Velte Golf KG
Marco Kawitzki Nippenburg Golfclub GmbH
Alexej Kipke Wendelinus Golfpark St. Wendel
Atthawit Sali Golfclub St. Leon-Rot Betriebsgesellschaft mbH & C
Andreas Wisgickl Golf-Club Feldafing e.V.
Thomas Zengerle Land-Golf-Club Schloß Moyland e.V.
Julian Brunswieck Golf-Club Sylt e.V.
Hans Bux
Christian Elsesser Golfcity Pulheim GmbH
Daniel Robert Erlebach GC Passeier Meran
Philipp Höllmüller Golf- und Landclub Bergkramerhof e.V.
Jens Hendrik Kloeren Golf Club Wiesensee e.V.
Carolin Löhr David Leadbetter Golf Academy
Philipp Rohrbach
Thorsten Hedderich Baltic Hills Golf Usedom
Dr. Paul Heilmann
Cengiz Bölükbasi GolfRange Berlin-Großbeeren
Christian Durchner Golfclub Dreibäumen e.V.
Peter Eisenhuth
Wilhelm Grassl Golfclub Berchtesgaden e.V.
Sebastian Lahmer Golf-Resort Bad Griesbach e.V.
Ingo Martin Golfclub Schloß Reichertshausen e.V.
Martin Müller Golf-Club Main-Taunus e.V.
Denis Prössel
Dirk Thomas Konzept Golf / Jordan GOLFDOM
Marc von Schilling Golfclub Liebenau
Kerstin Willmitzer Golfrevier Duisburg GmbH
Bernhard Wimmer
Mathias Zeman Golf Club Mülheim an der Ruhr Raffelberg e.V.
Rene Hartzheim Bodensee-Swingolf
Hans Rüffer
Thorsten Wenzel

Was denken Sie?