25 Jahre Audi quattro Cup

Mit dem Auftakt in Deutschland startet der 
Audi quattro Cup am ersten Mai-Wochenende in seine 25. Saison. Die Turnierserie für Amateurgolfer ist der Mittelpunkt des Engagements von Audi im nationalen und internationalen Golfsport.

25 Jahre Audi quattro Cup

Weit mehr als eine Million Golfer rund um den Globus haben seit seiner Gründung am Audi quattro Cup teilgenommen. Dabei setzt die Serie Jahr für Jahr neue Spitzenmarken: 2014 spielten bei weltweit mehr als 900 Qualifikationsturnieren gut 100.000 Amateure um den Einzug ins Weltfinale, bei dem 53 Nationen vertreten waren. Die Turniere finden auf Einladung regionaler Audi-Partner als „Vierer mit Auswahldrive“ statt. Die Sieger qualifizieren sich für das jeweilige Landesfinale, die besten Teams der Länder treffen dann im Weltfinale aufeinander. In dieser Saison findet es vom 29. November bis zum 2. Dezember auf dem Cabo del Sol Ocean Course in Mexiko statt. Die Teilnehmer aus Deutschland werden vom 31. August bis zum 4. September im A-Rosa Resort Bad Saarow ermittelt. Das Pendant zum Audi quattro Cup bildet seit 1995 der Audi Ladies Cup, zu dem regionale Audi-Partner Amateur-Golferinnen einladen.

Neu im Portfolio des umfassenden Engagements von Audi im Golfsport ist die Kooperation mit dem Hartl Resort in Bad Griesbach, die seit Beginn des Jahres besteht. Als neuer Premiumpartner der Anlage ist das Unternehmen Namensgeber des „Audi Golf Course“ und ist mit ihrem Logo auf sämtlichen Werbemitteln präsent. Im Gegenzug stellt die Marke dem Resort fünf Audi-Modelle zur Verfügung.

Autos für den DGV

Bereits seit 2008 besteht die Partnerschaft mit dem Deutschen Golf Verband (DGV). Audi stellt den Offiziellen des rund 640.000 Mitglieder starken Verbandes als Automobilpartner mehrere Autos und ist mit den Vier Ringen auf allen Mitgliedsausweisen vertreten.

Seit mehr als einem Jahrzehnt präsentiert Audi den Süddeutsche Zeitung Business Golf Cup, der in diesem Jahr am 9. Juni im Münchener Golf Club beginnt. Der Cup umfasst insgesamt zwölf Turniere und bietet eine ideale Möglichkeit, während des Golfspielens geschäftliche Kontakte zu knüpfen oder zu vertiefen.

Hauptsponsor auf der Streif

Ein sHighlight wartet zudem abseits der Golfplätze: Zwölf Löcher entlang der legendären Ski-Abfahrt in Kitzbühel gilt es auch in diesem Jahr bei der „Streif Attack“ zu bewältigen, die Audi 2015 erneut als Hauptsponsor begleitet.

Was denken Sie?