Honma Golfschläger

Die japanische Golfschläger-Manufaktur Honma Golf wurde im Jahr 1959 gegründet und gehört zu den führenden Golfschlägermarken weltweit. In der Stadt Sakata, zweihundert Kilometer nördlich von Tokio, entstehen Golfschläger für höchste Qualitätsansprüche. Hier arbeiten die Schlägerbaumeister mit besonderer Sorgfalt und Konzentration, denn die Herstellung von HONMA Golfschlägern beruht auf einer langen und stolzen Handwerkstradition. Aus den besten Materialien werden für jeden Golfspieler individuell auf ihn abgestimmte Schläger gebaut. Alle Komponenten, Schlägerköpfe und Hightech-Schäfte werden nach patentierten Verfahren individuell von Hand gefertigt. Mehr als 400 spezialisierte Handwerker, die es als Ehre betrachten für das Unternehmen zu arbeiten, sorgen für die exklusive Qualität der Marke Honma. Qualitätsprüfungen in jeder Produktionsstufe führen zu einer strengen Auslese. Somit ist jeder Honma-Golfschläger ein kleines Meisterwerk.

Was denken Sie?