Golf Fee Card International

„Golf Fee Card International wurde 1994 gegründet mit dem Anspruch, Golffreunden rund um den Globus die Möglichkeit einzuräumen, günstig abzuschlagen und preiswert zu übernachten. Heute ist sie weltweit die unbestrittene Nr. 1 unter den Golf-Servicekarten, weil sie die einzige ist, die Greenfee- und Übernachtungskosten in 118 Ländern reduziert. 108.000 Mitglieder genießen derzeit auf über 2.550 Golfanlagen und in 6.200 Golf Resorts und Hotels attraktive Nachlässe. Sie sparen aber auch bei der Anmietung von Leihwagen, beim Kauf von Golfzubehör und beim Dinieren in edlen Restaurants.


Was denken Sie?