Ozonloch erreicht Rekordgrösse und erhöht Sonnenbrandgefahr – Sonnenschutz dringend empfohlen

Nach der langen, dunklen Winterzeit freut sich jede und jeder auf die warme Jahreszeit mit mehr Sonne, die Wohlbefinden, gute Laune und die Bildung von Vitamin D3 in der Haut steigert.

Weil das Ozonloch eine neue Rekordgrösse erreicht hat, warnen Experten davor, ungebräunte Haut zu lange der Sonneneinstrahlung  auszusetzen. Gerade Outdoor-Sportler wie Golfer brauchen darum einen effizienten Sonnenschutz: wasser- und transpirationsresistent, ohne jede Behinderung bei Training und Wettkampf. Bei Schwimmen und Baden bleibt also der Sonnenschutz erhalten.

Was denken Sie?