Frühstück für unterwegs

Fast jeder dritte Deutsche nimmt sich weniger als zehn Minuten Zeit für sein Frühstück. Dies ergab eine repräsentative Umfrage des Frühstücksportals diefrühstücker.de. „Dabei ist das Frühstück die wichtigste Mahlzeit des Tages. Es ist die Basis und liefert die Energie für einen erfolgreichen Tag“, weiß Christian Henze, Sternekoch und Ernährungsexperte aus dem Allgäu. „Wer auf das Frühstück verzichtet, hat schon vor dem Mittagessen Heißhunger. Auf Dauer kann dies zu Übergewicht, Diabetes oder sogar Herz-Kreislauf-Erkrankungen führen.“ Sein Tipp für alle, die schon nach dem Aufstehen unter Zeitdruck stehen: ein Snack, der sättigt, aber nicht belastet.

Passend dazu hat Saliter, ein Tochterunternehmen der Ehrmann AG, jetzt ein „Frühstück to go“ entwickelt, das mit r Allgäuer Milch, Schoko-Nuss bzw. Banane sowie wertvollen Cerealien gesunde, natürliche Energie für den Tag liefert: der Saliter Trink Snack. In der praktischen, wiederverschließbaren 200-Gramm-Flasche ist er nicht nur ein schneller Energie-Lieferant für zu Hause und unterwegs, sondern auch ein idealer Pausensnack, der bequem in Schul-, Sport- oder Aktentasche Platz findet. Und das Beste: Der Saliter Trink Snack (UVP: ca. 0,99 Euro, gibt es bei Rewe, Kaufland West, in allen V-Märkten und im Feneberg) ist sogar ungekühlt haltbar.


Was denken Sie?