Der Putter mit dem Büffelhorn

Mike Klais ist dafür bekannt das er immer auf der Suche nach neuem ist. So entstand auch der Putter aus Büffelhorn. Dieser habe einen sanften, weichen Touch, ein „eigenes Spielgefühl“, so Klais. Man gewinne Kontrolle über den Ball. „In der Größe ein Horn zu bekommen ist nicht so leicht“, berichtet der Schlägerbauer. Das Horn komme aus Indien. Es wird mit Messinggewichten beschwert. Auch Bronze und Edelstahl ist als Gewicht möglich.

 

Was denken Sie?