Mähroboter für den Golfplatz

Auf einigen Golfplätzen in München-Germering, Berlin, Dortmund und Bremen sind seit diesem Sommer Mähroboter unterwegs. Eingerichtet hat die Demonstrationsflächen die Firma Al-Ko Geräte. Deren Mähroboter Robolinho 3000 ist dort am mähen. Einige Fachhändler kümmern sich nicht nur um die Installation und Wartung der jeweiligen Mähroboter, die zunächst ein Jahr auf den Golfplätzen zum Einsatz kommen, sondern fungieren gleichzeitig als Ansprechpartner für Interessenten.

Gestartet wurde die Aktion auf vier Plätzen, weitere sollen folgen. „Wir sind uns sicher, dass unsere Mähroboter bestens geeignet sind, um dem anspruchsvollen Hobbygärtner bei der täglichen Gartenarbeit unter die Arme zu greifen. Unter den Golfern finden wir auf jeden Fall die absoluten Experten. Ein Golfer weiß, wie wichtig ein gut gepflegter Rasen ist“, so Jürgen Frank, Marketingleiter der Firma.

Als einer von drei Mährobotern ist er geeignet für Flächen bis zu 1.200 Quadratmetern.

Was denken Sie?