Golftrolley und Cart in Einem

Die Firma TrolleyPlus stellt mit dem Produkt „SCOOVER“ eine Mischung aus E-Trolley und Golfart vor. Es besteht aus einem Elektro-Trolley in Verbindung mit einer angekoppelten Standfläche – dem sogenannten Satellite-Board.

„Das Golfbag transportieren, das kann jeder Elektro-Trolley“ , „aber das der Golfer damit auch fahren kann, das ist neu und revolutionär.“

Bei Bedarf wird das Satellite-Board durch eine Steckkupplung mit dem E-Trolley verbunden und dient dann als Standfläche. Mit einem leichten Dreh am „Gasgriff“ geht`s dann auch schon los. Der „SCOOVER“ ist nicht nur für ältere oder mobilitätseingeschränkte Golfern gedacht, auch „junge oder junggebliebene Golfer werden sich an diesem technisch ausgereiften und pfiffigen Produkt erfreuen“, sagt der Entwickler und Hersteller Harald Knott.

Auch an den Transport des Scoovers wurde gedacht: Im zusammengeklappten Zustand betragen die Maße gerade einmal 98x66x45 cm, also für fast jeden Kofferraum geeignet. Nur der Preis hat es in sich: Fast 5.000 Euro müssen Golfer für das Gefährt hinblättern.

There are 5 comments

Was denken Sie?