Golfapp Golfguide: Diese App will ihr Golfleben speichern

Auf wie vielen Golfplätzen haben Sie insgesamt schon gespielt? Die Golfapp „Golfguide & Logbuch“ kennt die Antwort – wenn sie es möchte. 

Denn gespielte Runden können in dem Logbuch der App dokumentiert und zusammen mit Zusatzinformationen wie Mitspieler, Anlass, Resultat, Erinnerungsfotos, Scorekarte etc. gespeichert werden. Statt zur Erinnerung Logobälle oder andere Club-Souvenirs zu sammeln, hat der User so sein Golferleben auf dem iPhone immer dabei – so das Versprechen des Hersteller.

Ein weiteres nützliches Feature ist der Golfguide, der für sämtliche Plätze der Welt wichtige Informationen wie Kontaktdaten, Routenplanung und Bewertungen  liefert und dem User damit die Planung seiner Runden erleichtert. So findet er immer und überall den passenden Golfplatz.

Entwickler der „Golfguide & Logbuch“-App ist Yves C. Ton-That, der auch „Expert Golf“ entwickelt hat. Und das Ganze zum Nulltarif, denn die App ist völlig kostenlos. Nur wie es mit dem Datenschutz aussieht, das wäre noch zu klären. Denn Daten sind die Währung im Internet.

Was denken Sie?