Golfmode von KJUS

Bei KJUS hat man für die neue Golfkollektion den Golfschwung analysiert, Bewegungsabläufe studiert und die ergonomischen Vorteile für das perfekte Spiel bewertet. All diese Ergebnisse sind in die Kollektion eingeflossen. Uneingeschränkte Bewegungsfreiheit und das nahezu geräuschlos – so lautet das Versprechen.

Die Farbpalette dieser Saison spielt mit kräftigen, leuchtenden, selbst- bewussten und verwegenen Farben auf der einen und eleganteren, helleren Farbtönen auf der anderen Seite. Dies ermöglicht tonale Kombinationen, die mit einem Hauch kräftiger Farben zum Hingucker werden.

Entwickelt wurden die Stoffe in Japan. Beispielsweise besteht der Stoff KJUS T400 aus einem Garn, das ein faltenfreies technisches Gewebe in Baumwolloptik ermöglicht.

Eine absolute Innovation auf dem Markt: Mit nur 120 g (Größe M) ist das KJUS-Modell Dexter 2.5 Halfzip leichter als drei Golfbälle. Anders gesagt: so leicht, dass man ihn kaum spürt.

Die Highlights

Der Locarno Coat für Damen bietet hundertprozentige Wasserdichtheit in einem klaren femininen Design. Der Mantel mit versiegelten Nähten besteht aus einem neuen Schoeller-Gewebe mit einer wasserabweisenden Spezialbeschichtung, das sich wie Baumwolle anfühlt. Der Mantel bietet effektiven Witterungsschutz in einem sehr lifestyle-orientierten Look.

Cooler Casual-Look innen, professioneller Wetterschutz außen: das ist die Softshell-Jacke Yverdon Jacket. Sie ist wind- und wasserdicht. Ihre Kapuze lässt sich im Kragen verstauen und dank verdeckter Größenregulierung optimal anpassen. Ergonomische und leicht versetzte Schulternähte sorgen zudem für uneingeschränkte Bewegungsfreiheit, während dekorative Tapes vorne an den Schultern stilvolle Akzente setzen.

Was denken Sie?