Golfbuch: Golfregeln kompakt 2019

Am 1. Januar 2019 treten weltweit neue Golfregeln in Kraft. Dabei handelt es sich um die größte Regelrevision seit über 30 Jahren. Jeder aktive Golfer sollte sich daher mit den umfassenden Änderungen vertraut machen. Ein neues Regelbuch kann dabei helfen auf dem Laufenden zu bleiben. 

Produkte von Amazon.de

Seit Jahren hat sich der  Schweizer Autor Yves C. Ton-That mit seinem Pocketguide „Golfregeln kompakt“ auf das Thema Golferegeln spezialisiert. Sein mehrfach preisgekrönte Ratgeber enthält die Lösung zu immer wiederkehrenden Regelfällen auf dem Golfplatz und ist mit über 1,5 Millionen verkauften Exemplaren das erfolgreichste Golfbuch der Welt. Kein Wunder, dass er auch von Golfverbänden empfohlen wird.

Jetzt ist die völlig überarbeitete Neuauflage mit den Regeln gültig ab 2019 erschienen und sie hält nach wie vor, was der Titel verspricht: „Golfregeln kompakt“ erklärt die Regeln kurz und bündig und auf leicht verständliche Weise. Neu ist die Kurzzusammenfassung der wichtigsten Regeländerungen auf den ersten Seiten des Buchs, dank der man sich rasch einen Überblick verschaffen kann, um von sämtlichen neuen Erleichterungen zu profitieren.

Das Buch ist zur Verwendung auf dem Platz konzipiert, daher auch das handliches Taschenformat, strapazierfähiges, wasserabweisendes Papier sowie ein solides Schutzcover.
Da jeder Regelfall bebildert ist, findet man die richtige Lösung im Handumdrehen und die Regeln werden leicht verständlich und anhand konkreter Spielsituationen erläutert. Besonders praktisch ist die Aufteilung in Register, die dem tatsächlichen Spielverlauf entsprechen: Abschlag, Fairway & Rough, Bunker usw.

Erhältlich online sowie im Buchhandel und in Golfshops.

„Golfregeln kompakt 2019 – Der praktische Regelführer zur Verwendung auf dem Platz“, von Yves C. Ton-That, 52 Seiten, farbig illustriert mit Spiralbindung, ISBN 978-3-906852-14-0, EUR 14.95/CHF 18.90

Gregor Landwehr

Über Gregor Landwehr

C. Gregor Landwehr gründete das Onlinemagazin im Jahr 2005. Er arbeitet als freier Journalist für den WDR und schreibt unter anderem für die NZZonline, und andere Zeitungen und Onlinemagazine. Landwehr ist Mitglied im Deutschen Journalistenverband. Sie erreichen ihn unter der Emailadresse landwehr at golfsportmagazin.de

Was denken Sie?

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.