Die neuen Golfbags von Score Industries

Insgesamt vier Serien an Golfbags hat Score Industries 2018 vim Programm. Darunter gibt es mit zwölf unterschiedlichen Golfbags eine große Bandbreite an Möglichkeiten um für jeden Spieler und jede Spielsträke etwas passendes zu finden. 

So gibt es die Hardshell Serie mit leichten und wasserdichten Golfbags. Die modernen Divider sorgen für Ordnung im Bag und in den leicht zugänglichen Außentaschen lassen sich alle Dinge, die mit auf die Runde müssen, hervorragend organisieren. Preislich geht es hier bei rund 300 Euro los.

Die Bags der Tour Series bieten Technik und Ausstattung für Profis. Bei geringem Gewicht lassen sich in den Taschen ganz viele Dinge unterbringen. Beim Cartbag T533 gibt es als Besonderheit einen 11“-Divider mit 16 Plätzen, so dass sogar Putter und Regenschirm einen separaten Platz sicher haben. Das günstigste Modell kostet hier 279 Euro.

Die Bags der Dry Series sind sehr stabil, robust und funktionell. Es sind Bags für den Einsatz an jedem Tag. Das Ordnungssystem hält die Schläger Dank Silikonpolster schonen fest und sorgt für beste Übersichtlichkeit. Die Preise für die Golfbags liegen bei 180 Euo bis 300 Euro für das Cartbag.

Für die schnelle Runde mit leichtem Gepäck hat Score Industries das SUNDAY BAG PT711 entwickelt. Sechs bis acht Schläger finden ihren sicheren Platz in dem Bag aus robustem, wasserdicht beschichtetem Tarpaulin-Gewebe.  Noch kleiner und leichter wird es mit dem Pencilbag PT722. Reduziert auf das Wesentliche mit Platz für vier bis sechs Schläger kommt bei den sportlichen Farbvarianten der Spaß nicht zu kurz.

Was denken Sie?

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.